Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konfirmation

Konfirmation

Der Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde dauert ein Jahr. Die Konfirmation findet normalerweise am Zweiten Sonntag nach Ostern statt. Alle Jugendlichen im entsprechenden Alter werden durch einen Brief zur Konfirmandenanmeldung eingeladen. Zum Konfirmandenunterricht treffen sich die Jugendlichen in drei Gruppen, je nach dem Gemeindesprengel, in dem sie wohnen. Manchmal werden aber auch zwei kleine Gruppen zu einer zusammengefasst. Die Gruppen treffen sich normalerweise am Mittwochnachmittag. Alle weiteren Informationen, etwa zur Konfirmandenfreizeit und zu Gottesdienstbesuchen während der Konfirmandenzeit, gibt es zu Beginn des Konfirmandenunterrichts. Die Konfirmation gehört eng mit der Taufe zusammen. Bis heute werden bei uns die meisten Menschen schon als Säuglinge oder als kleine Kinder getauft. Die Eltern haben das für sie entschieden und stellvertretend ihr Ja bei der Taufe gesagt. Die Konfirmation findet an der Schwelle zum Erwachsenwerden statt. Früher war das noch deutlicher als heute. Für viele endete nach acht Schuljahren die Schulpflicht. Sie begannen kurz nach der Konfirmation ihre Ausbildung und ihr Berufsleben. Bis heute gilt in Deutschland: mit 14 Jahren wird man „religionsmündig“, das Gesetz traut einem zu, jetzt eine eigene Entscheidung über den Glauben zu treffen. So können die Konfirmandinnen und Konfirmanden bei der Konfirmation selbst Ja zu ihrer Taufe sagen. Damit gelten sie in der Gemeinde als Erwachsene, sie dürfen das Patenamt übernehmen und nach der Konfirmation auch den Kirchenvorstand mit wählen. Weitere inhaltliche Informationen findet man unter der Adresse: https://www.konfiweb.de/

 

Konfirmationssegen

Gott Vater, Sohn und heiliger Geist

gebe dir seine Gnade:

Schutz und Schirm vor allem Argen,

Stärke und Hilfe zu allem Guten,

dass du bewahrt werdest zum ewigen Leben.

Wegkreuz

Konfirmation in Unserer Gemeinde 2021

 

 

 

Konfirmandenbeichte

Samstag, 19. Juni, 17 Uhr

 

Konfirmatoin

Sonntag, 20. Juni, 9.00 Uhr und 10.45 Uhr

 


Erfahren Sie mehr